Leben heisst aussuchen. Kurt Tucholsky

In unserem Leben agieren wir immer auf verschiedenen Ebenen:

Auf der materiellen Ebene befindet sich unser Körper irgendwo - zum Beispiel auf Ihrem Stuhl an Ihrem Schreibtisch.

Auf der emotional/mentalen Ebene fühlen Sie sich irgendwie - gut oder schlecht oder müde oder voller Energie. Sie denken an irgendwas: Zum Beispiel an Ihr nächstes Projekt, an irgendein Problem zu Hause, an einen Konflikt mit einem Kollegen oder an Ihren letzten Urlaub. Ihre Gedanken und Gefühle können ein von Ihrem Körper relativ unabhängiges Eigenleben führen.

Auf der energetischen Ebene lassen Sie diese Gedanken und Gefühle - ihre innere Haltung - eine Frequenz aussenden. Immer.

Angenommen, Sie antworten einem Kollegen auf eine Frage. Wenn Sie gutgelaunt und ausgeglichen sind, ist die Frequenz, die Sie in Ihrer Antwort aussenden, eine andere, als wenn Sie genervt sind und unter Zeitdruck stehen. Und zwar auch bei identischer Körperhaltung und Wortwahl. Ihr Gegenüber reagiert aber vor allem auf diese Frequenz - auf die Energie, die von Ihnen ausgeht. 

Mit Intention zu leben bedeutet, sich auszusuchen, welche Frequenz wir aussenden.

Das ist nicht immer so einfach und setzt ein hohes Bewusstsein voraus. Oftmals denken und agieren wir unbewusst. Unsere Prägungen, Erfahrungen und unsere daraus entstandenen mentalen Modelle lassen uns auf „Autopilot“ durchs Leben fliegen. Sie führen dazu, dass wir uns fragen, warum andere immer so komisch oder unfähig sind oder warum wir immer die gleichen Probleme mit unseren Geschäftspartnern oder Lebenspartnern haben. Welchen Beitrag wir selber dazu leisten, fragen wir uns seltener, oder gar nicht. Welche Intention wir aussenden - bewusst oder unbewusst -  hat jedoch entscheidenden Einfluss auf das, was uns im Leben begegnet (Gesetz der Anziehung).

Der Weg zur Wahlmöglichkeit führt von innen nach aussen, über Selbst-Bewusstsein: Je besser Sie sich selbst kennen, desto klarer ist Ihnen, dass Ihre persönliche Wahrnehmung der Welt und der Menschen Ihre Realität ausmachen. Und wie Sie etwas wahrnehmen, das können Sie sich aussuchen.  

Möchten Sie sich aussuchen, welche Frequenz Sie aussenden und was Ihnen als Folge im Leben begegnet? Bewusstsein und Intention sind die beiden wirksamsten Schlüssel zu Begeisterung, und damit zu Glück in Ihrem Leben.

  



/
joomla template