Corporate Passion

Leading into the Future

Wir leben in neuen Zeiten.
Wir brauchen neue innovative Wege der Führung.

Change – die Konstante unserer Zeit

Veränderung ist die Konstante unserer Zeit. Gute Führungskräfte sind daher Meister darin, Menschen durch Veränderungen zu führen. Dazu bedarf es folgender Fähigkeiten:

  1. Die Anatomie von Veränderungsprozesses meistern (4 Phasen)
  2. Die menschlichen Reaktionen in jeder Phase erkennen und nutzen
  3. Die wissenschaftlichen Grundlagen verstehen
    (Neurowissenschaft, Biologie, Physik und Psychologie)
  4. Sich selbst ändern können
  5. Andere Menschen inspirieren zu können, sich zu ändern – mit Begeisterung, Vertrauen und Durchhaltevermögen

Die DNA von Veränderung verstehen

Reibungsverluste und Frust in Veränderungen kosten jedes Jahr Milliarden von Euro. Wenn wir die DNA von Veränderung verstehen und lernen, unser Gehirn ganz zu nutzen, fallen Veränderungen leichter. Führen Sie so, dass Sie die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung in Ihren nachhaltigen Erfolg umsetzen.
Dann wird eine neue Software nicht nur eingeführt, sondern auch wirklich von allen genutzt. Dann wird der alte Chef richtig verabschiedet und der neue Chef hat wirklich eine Chance. Dann werden neue Führungsstrukturen nicht nur festgelegt, sondern wirklich gelebt.

Sei die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst. (Mahatma Ghandi)

Innovation heißt, etwas zu machen, das wir noch nie gemacht haben. (Amina Meineker)

Innovation - Neues wagen

Pferdekutschen, analoge Kameras, gedruckte Stadtpläne oder Faxgeräte.
Elektroautos, Smartphones, GPS Navigation, 3D Drucker oder Drohnen. Wir erleben den größten Innovationsschub seit der Industrialisierung. Der große Umbruch am Arbeitsmarkt hat gerade erst begonnen.
Die erfolgreichen Führungskräfte der Zukunft wissen, wie Sie das innovative Potential ihres Teams maximieren.
Dazu bedarf es folgender Bedingungen:

  1. Sinn: Wofür tritt Ihr Unternehmen an?
  2. Begeisterung für diesen Sinn
  3. Eine Unternehmenskultur, die überwiegend aus Leistungswillen und Kooperationsbereitschaft besteht (und nicht aus Angst, Druck und Konkurrenz). Menschen sind innovativ, wenn sie sich sicher fühlen.
  4. Eine Fehlerkultur, die versteht, dass Innovationen aus „Trial & Error“ bestehen. Wer keine Fehler machen darf, probiert nichts Neues aus.
  5. Systematisch geförderter Zugang zum Quantenfeld, der „Cloud“ alles Wissens.

Leadership - Charakter und Meisterschaft

Kooperativ, autokratisch, charismatisch oder bürokratisch ….
Das sind Bezeichnungen für Führungsstile. Sie alle umschreiben, dass Führungskräfte die Energie von Menschen und Projekten steuern – jeder auf seine Weise. Motivation ist immer die Fähigkeit, die Energie von Menschen auf eine bestimmte Sache auszurichten. Die großen Führungskräfte sind Meister darin, ihre eigene Energie und die Energie der Menschen, die für sie arbeiten, bewusst zu lenken. Dazu bedarf es folgender Eigenschaften: 

  1. Charakter–Bewusstsein: Wissen um die eigene Energie und ihre Wirkung auf andere
  2. Meistern von Emotionen: Emotionen sind Energien. Sie zu meistern heißt, die eigenen Gefühle und die anderer konstruktiv steuern zu können
  3. Stress-Resilienz: Die Ruhe im Sturm sein. Für sich selbst und alle anderen. Den Führungs-Modus im Gehirn wählen – und nicht den Überlebens-Modus.
  4. Andere Groß machen: Gemeinsam mehr erreichen. Menschen ermutigen und fordern, über sich hinauszuwachsen.
  5. Vision: Den Sinn des Unternehmens verkörpern und vermitteln. Wenn Menschen „Ja“ zur Führungskraft und „Ja“ zum Sinn sagen, sind sie unaufhaltsam. Führung ist die Fähigkeit, Menschen diese beiden Gründe zu geben, Ihnen zu folgen.

Leadership beginnt mit Charakter. (Amina Meineker)

Was heißt das konkret?

Beispiele

Silicon Valley & Navy SEALs

Seit vielen Jahren erforschen die innovativen Vorreiter die geheimen Zutaten genialer Kreativität und erfolgreicher, konstruktiver Zusammenarbeit.
Es geht um Wettbewerbsvorteile und um Weltfrieden.
Was läßt Menschen geniale Ideen haben? Wie arbeiten sie so zusammen, dass alle davon profitieren? Google, Facebook und NAVY SEALs bilden ihre Führungskräfte in Charakterbildung, emotionaler Intelligenz und intuitiver Entscheidungsfindung aus. Sie fördern Achtsamkeit und Meditation als Methoden, um Mitgefühl, Stress-Resilienz und visionäres Denken auszubilden. Audi in Deutschland hat auch damit begonnen.

Halten Sie davon, was Sie wollen: Für Google hat es in den letzten 10 Jahren ganz gut funktioniert. 
Das wollen Sie auch? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Kreativität ist keine Technik, sondern ein Zustand

Kreatives Denken ergibt Inspiration und Innovation. Es ist keine Technik, sondern eine Geisteshaltung. Sie erfordert, dass wir unser Gehirn anders benutzen als normalerweise. <br>Der “ganz normale Wahnsinn” im Büro läßt wenig Raum für Kreativität. Der Druck und die Schlagzahl sind hoch. Wir werden oft unterbrochen und unsere Aufmerksamkeit springt von einem Thema zum anderen. Unsere Gehirnfrequenzen befinden sich im Beta-Bereich zwischen 20 und 30 Hz: Konzentrierter Fokus bis Stress. Geniale Geistesblitze entstehen jedoch nur bei niedrigeren Gehirnfrequenzen in den Alpha- bis Delta- Bereichen.

Wir bringen unseren Kunden bei, vor einem Meeting die Gehirnfrequenzen der Teilnehmer zu beruhigen und das kreative Denken einzuschalten. Das Ergebnis sind kürzere, konstruktivere Meetings, die mehr Spaß machen und bessere Ergebnisse erzielen. Sofort.

Wachstum

Wenn das Unternehmen wächst, wachsen auch die Aufgaben der Führungskräfte. Mehr Mitarbeiter, mehr Abteilungen, mehr Abstimmungsbedarf führen nicht immer sofort zu mehr Qualität. Der beste Facharbeiter wird der neue Abteilungsleiter und oft ist das eine Herausforderung für alle. Die Führung von Menschen erfordert andere Fähigkeit als das Sachgebiet zu beherrschen. Wenn Menschen neue Führungsaufgaben übernehmen, ist es nur fair, sie auch dafür auszubilden. 

Wir bilden Führungskräfte aus. Unsere Kunden sagen dann: “Unser Wachstum der letzten Jahr war nur möglich, weil wir mit Corporate Passion zusammengearbeitet haben.”


Unternehmenskultur oder die Stimmung in der Firma

In jedem Unternehmen gibt es ungeschriebene Gesetze. Dinge, die erlaubt sind oder nicht: Wenn die Chefin jeden rund macht, der etwas ohne ihren Segen tut, wird bald keiner mehr ohne Rücksprache mit ihr handeln. Wenn der Chef dazu neigt, Menschen zu entlassen, die ihm nicht mehr passen, geht immer eine Angst um. Wenn hingegen Leistungsverweigerer nicht entlassen, sondern nur aufs “Abstellgleis” geschoben werden, drückt das den Leistungswillen Ihrer Top-Performer. Wenn Sie wollen, dass ihr Team wirklich zusammenarbeitet, darf ihre Vergütungsstruktur keine Einzelleistungen honorieren.

Die Kultur des Unternehmens zu gestalten heißt, sich die energetische Wirkung aller Faktoren bewusst zu machen und sie zu steuern. Die Kunst des Führens ist es, ein sicheres Feld zu schaffen, in dem Menschen über sich hinauswachsen und ein gemeinsames größeres Ziel erreichen. Wenn Ihnen das gelingt, gehen Ihre Leute für Sie durchs Feuer. 

Wir decken mit Ihnen die ungeschriebenen Gesetze Ihres Unternehmens auf und zeigen Ihnen, wie Sie sie ändern können.

Charakter & Meisterschaft

Es ist soviel mehr möglich als wir glauben

Destiny is now. Das heißt: Was Sie heute tun, bestimmt ihr Morgen. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand.
Bilden Sie sich und Ihre Führungskräfte aus., die großen Leader der Zukunft zu sein

Buchen Sie Amina Meineker als Speakerin und Leadership-Expertin, um zu inspirieren und bahnbrechende Impulse zu setzen.

Buchen Sie eines unserer bahnbrechenden Trainings. Perfektionieren Sie die Kunst der Führung. Seien Sie bereit für Zukunft und für andauernden Erfolg.

Kontakt

Sie haben Interesse? Machen Sie jetzt den ersten Schritt.

corporate-passion-kontakt-3
Amina Meineker & Clemens Mucharski
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Sie erreichen uns telefonisch unter:
+ 49 (0)1577 606 7577